Brandenburg Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.brandenburg-lese.de

Weiterempfehlen

Unser Leseangebot

Christoph Werner
Um ewig einst zu leben

Roman

Um 1815 zwei Männer, beide Maler - der eine in London, der andere in Dresden; der eine weltoffen, der andere düster melancholisch. Es sind J. M. William Turner und Caspar David Friedrich. Der Roman spielt mit der Verbindung beider.

Auch als E-Book erhältlich 

Persönlichkeiten


Persönlichkeiten von heute - Menschen, die etwas bewegen

»Zur Liste der Persönlichkeiten von heute

Neu hinzugefügt




Historische Persönlichkeiten

» Zur Liste der historischen Persönlichkeiten

Neu hinzugefügt

Carl Friedrich Wilhelm Diercke
Carl Friedrich Wilhelm Diercke
– sein Werk begleitet(e) Generationen von Schülern
MEHR
Bernhard-Viktor Christoph-Carl von Bülow
Bernhard-Viktor Christoph-Carl von Bülow
„Ich heiße Erwin Lottemann und bin Rentner.
MEHR