Brandenburg-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Brandenburg-Lese

Robert Conrad

Vergessene Orte in Berlin und Brandenburg
Mit einem Vorwort von Hubert Staroste

Faszination Lost Places: Schönheit des Verfalls

Der Bildband lädt zu einer ganz besonderen Zeitreise ein. Roter Faden bleibt dabei stets die vorgefundene Architektur. Mit Texten zum historischen und baugeschichtlichen Hintergrund.

Unser Leseangebot
Café Guam

Café Guam

Andreas Jüttemann

Das Café mit den vielen Käsekuchen

Ob klassischer Käsekuchen, New York Cheesecake, mit Birnen oder Schokolade, Brom- oder Blaubeeren: Alle Variationen dieses cremigen Kuchens findet der geneigte Feinschmecker im „Café Guam“ im Holländischen Viertel. Serviert entweder in der gemütlichen Gaststube oder im ruhigen Innenhof, lässt es sich hervorragend durch alle Variationen durchprobieren. Bis zu 30 verschiedene Kreationen gibt es, täglich ist die Auswahl immer etwas anders zusammengesetzt. Treffender als es ein Besucher im Internet beschreibt, kann man es kaum ausdrücken: „Eine große Auswahl an super leckeren Käsekuchen-Varianten lässt das Gaumenzäpfchen förmlich schnalzen!“

Weitere Informationen:

Café Guam

Mittelstraße 39

14467 Potsdam

Tel.: 0331 / 2700164

www.cafe-guam.de


*****

Bild- und Textquelle:

Jüttemann, Andreas: Potsdam: Die 99 besonderen Seiten der Stadt, 2015, Halle (Saale): mdv Mitteldeutscher Verlag GmbH, Halle (Saale)

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Café Heider
von Andreas Jüttemann
MEHR
Café Central
von Heidrun Lange
MEHR

Café Guam

Mittelstraße 39
14467 Potsdam

Detailansicht / Route planen

Werbung
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen