Brandenburg Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.brandenburg-lese.de
Unser Leseangebot

Kennst du Gotthold Ephraim Lessing?
vorgestellt von Jürgen Krätzer

Jürgen Krätzer eröffnet uns eine neue Sicht auf den Autor. Lessing entpuppt sich als schulverdrossener Aufrührer, als Student in „schlechter Gesellschaft" und als leidenschaftlicher Glücksspieler, der sich von Job zu Job hangelt. Bewusst stellte er sich gegen die damaligen Erwartungen und prangerte die Scheuklappen der Gesellschaft an. Krätzer zeigt dies anhand unkonventioneller Fabeln und Gedichte, seiner Kritiken und Briefe. Zugleich setzt er sich mit Lessings neuartiger Theatertheorie und den aufklärerischen Werten in seinen Dramen auseinander. Dabei gelingt es ihm aufzuzeigen, wie relevant und modern deren Themen noch heute sind.

Rundgang durch Cottbus

Rundgang durch Cottbus

----
Text und Fotos: Büro OB / Pressebüro Cottbus






Lindenpforte / Stadtmauerdurchbruch
mit Blick in die Marktstraße der Altstadt




Marktstraße mit Blick auf die Lindenpforte,
rechtsseitig das Rathaus





Altmarkt





im Apothekenmuseum





Detail am Merkurhaus auf dem Altmarkt





Katharinengässchen am Schlosskirchplatz





Spremberger Turm, Wahrzeichen der Stadt





Blick auf den Schlossberg, die Oberkirche und den Altmarkt Tuchmacherbrunnen am Fuße des Schlossberges





Detail vom Tuchmacherbrunnen





Jugendherberge / altes Stadtmauerhaus am Klosterplatz





Klosterkirche - auch wendische Kirche genannt





Blick vom Lindner Kongresshotel gen Osten auf die Altstadt mit Oberkirche und Schlossturm





Lindner Kongresshotel am Berliner Platz im Zentrum





Gerberhäuser auf der Mühleninsel am Amtsteich





Staatstheater am Schillerplatz




 
Büste der Henriette Sontag im Parkpavillon

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Flaeming-Skate
von Bianca Geurden
MEHR