Brandenburg Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.brandenburg-lese.de
Unser Leseangebot
Strandgut
Ein Inseltagebuch

Berndt Seite

Die Ostsee ist ein Sehnsuchtsort, an dem man seine Gedanken mit dem Meer schweifen lassen kann. Beim Anblick der Wellenbewegungen kommen Erinnerinerungen an das Auf und Ab des Lebens auf. In eindrucks- und stimmungsvollen Bildern beschreibt Berndt Seite in seinem Tagebuch philosophische Reflexionen in Rückblick auf sein privates und poltisches Leben. Das raue und derbe Klima der Ostsee, die verschiedenen Jahreszeiten am Meer haben dabei ihren ganz eigenen Charme und helfen ihm, alte Dinge abzustreifen und wieder zu sich selbst zu finden.

Spantig, Kati

Spantig, Kati

Als Tochter eines ungarischen Vaters und einer thüringischen Mutter wurde Kati Spantig in Erfurt geboren und ist dort auch aufgewachsen. Nach ihrer Ausbildung als Rechtsanwaltsfachangestellte war sie bis zur Geburt ihrer beiden Töchter als Büroleiterin in einem Dienstleistungsunternehmen beschäftigt. Seit 2008 ist sie als Sekretärin in der Trägerwerk Soziale Dienste AG in Weimar tätig.
Außerhalb ihres Dienstes widmet sich Kati Spantig ihrer Familie, liest, wandert, reitet, schwimmt, klettert und zusätzlich betreut sie auch unsere Brandenburg-Lese.

Beiträge dieses Autors auf www.brandenburg-lese.de:

Weitere Beiträge auf: