Brandenburg Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.brandenburg-lese.de
Unser Leseangebot

Michael Pantenius

Halle (Saale)
Stadtführer

Der aktuelle Stadtführer führt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Saalestadt auf, gibt Tipps für Übernachtung, Gastronomie, Einkaufen und Kultur.

Der aktualisierte Stadtführer führt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Saalestadt auf, gibt Tipps für Übernachtung, Gastronomie, Einkaufen und Kultur. Detailkarten erleichtern die Orientierung.

Geopark Muskauer Faltenbogen

Geopark Muskauer Faltenbogen

Almut Philipp

Das Hufeisen der Eiszeit

So lang die Bezeichnung UNESCO Geopark Muskauer Faltenbogen/Geopark Łuk Mużakowa ist, so geologisch vielfältig sind auch die Landschaften dieses transnationalen Geoparks. Die deutschen Bundesländer Brandenburg und Sachsen und die Wojewodschaft Lebuser Land in Polen bilden hier eine Stauchendmoräne – Sand- und Braunkohleschichten wurden „gestaucht“. Eine Eiszunge der Elstereiszeit schob hier vor 340.000 Jahren das Land bis in 300 Meter Tiefe in Hufeisenform regelrecht zusammen. Nicht einer, sondern viele besondere Orte mit ihren besonderen Landschaftsformen eiszeitlicher Gebilde wie Binnenlanddünen- und Heideflächen erinnern daran.

Noch immer stattfindende geologische Bewegungen und die Rohstoff- und Industriegeschichte verändern den Faltenbogen bis heute. Mit der Stauchung gelangten Rohstoffe nach oben, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts die Glasindus­trie um Weißwasser zum Zentrum der Glasproduktion werden ließen. Hochwertige tertiäre Tone waren Grundstoff für Ziegel, Dachziegel, Keramik und Tonwaren. Alaunerden und Raseneisenerz dienten der chemischen und Eisenindustrie. Etwa 400 Seen erinnern an den Braunkohle­abbau im heutigen Geopark. Im GeoErlebnis-Zentrum Döbern ist all dies zu erfahren. Geoparktouren führen diese Geschichte vor Augen. Auf dem Geowanderweg „Alte Grube Babina“ oder dem Findlingspark Nochten gibt es die Eiszeitzeugen zum Anfassen. Manufakturen mit Glas- und Tonwaren, Straußenhof, Hofläden oder Picknickanlagen laden überall im Geopark ein.

*****

Textquelle:

Philipp, Almut: Die Lausitz - die 99 besonderen Seiten der Region: Halle: Mitteldeutscher Verlag, 2018.

Bildquelle:

Almut Philipp.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Wassermühle Gollmitz
von Bianca Geurden
MEHR
Kloster Zinna
von Michael Lemke
MEHR
Naturpark Hoher Fläming
von Karin Müller-Syring
MEHR

Geopark Muskauer Faltenbogen

Muskauer Str. 14
03159 Döbern

Detailansicht / Route planen