Brandenburg-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Brandenburg-Lese
Unser Leseangebot

Rüdiger Fikentscher

Deutschland und anderswo
Reiseerlebnisse im 19. Jahrhundert

»Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen«, dichtete einst Matthias Claudius. Wie recht er damit hatte, zeigt sich in den im Buch versammelten Originalberichten aus Tagebüchern und Briefen von Mitgliedern einer besonders reisefreudigen Familie über fünf Generationen. Sie reisten geschäftlich, wegen der Wissenschaft, um Bildung zu erwerben und persönliche Verbindungen zu stärken. Auf jeden Fall individuell, doch kaum, um sich zu erholen. Weder arm noch reich wanderten oder fuhren sie durch Deutschland, Österreich, Frankreich und England, kamen sogar nach Übersee.

Gut Schloß Golm

Gut Schloß Golm

Andreas Jüttemann

Wohnen wie Marlene und Marika

Dass sich im Ortsteil Golm auch ein Schloss befindet, wissen nur die wenigsten. Von Golm aus gelangt der Besucher über eine lange Straße zu dem wie ein Privatgrundstück aussehenden Anwesen. Doch es ist keineswegs verschlossen – Besuch ist erwünscht: In einem kleinen Restaurant kann man hervorragend direkt am Zernsee speisen. Gerne wird das Schloss auch für private Feiern gemietet. Im Haus gibt es ein kleines Hotel, einige Zimmer haben sogar Seeblick. Und der Gast befindet sich in guter Tradition: In den 1930er-Jahren ließen es sich auf Schloss Golm schon die Ufa-Größen Marlene Dietrich und Marika Rökk gut gehen.

Weitere Informationen:

Gut Schloß Golm

Am Zernsee 1

14476 Potsdam-Golm

Tel.: 0331 / 500521

https://www.gutschlossgolm.de/

*****

Bild- und Textquelle:

Jüttemann, Andreas: Potsdam: Die 99 besonderen Seiten der Stadt, 2015, Halle (Saale): mdv Mitteldeutscher Verlag GmbH, Halle (Saale)

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Jagdschloss Stern
von Andreas Jüttemann
MEHR
Wasserburg Gerswalde
von Heidrun Lange
MEHR
Schloss Herrenstein
von Heidrun Lange
MEHR

Gut Schloß Golm

Am Zernsee 1
14476 Potsdam

Detailansicht / Route planen

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen