Brandenburg-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Brandenburg-Lese

Florian Russi (Hg.)

Fabula madrasa
»Das schwarze Kamel« und andere wundersame Geschichten aus dem Orient
Fabeln

Eine ungewöhnliche Schar von erstaunlichen Tieren tummelt sich in diesem Büchlein, und sie kommen von weit her – aus dem fernen Orient. Inspiriert durch die Fabeln des deutschen Schriftstellers Florian Russi, erzählen Schüler verschiedener Nationen der drei deutschen Auslandsschulen Sharjah, Abu Dhabi und Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten ihre eigenen Geschichten in mehreren Sprachen.

Unser Leseangebot
Güterfelder See

Güterfelder See

Andreas Jüttemann

Das einst so stille Kleinod

An Gewässern mit schönen Badestellen mangelt es den Potsdamern ja bekanntlich nicht. Wer aber im Sommer einmal nicht in den unzähligen Seen der Havel baden möchte, sondern einen brandenburgischen Dorfsee bevorzugt, dem sei der Haussee bei Güterfelde empfohlen. Zwar hat die neu gebaute Schnellstraße L 40 die Umgebung des Dorfes nicht unbedingt landschaftlich verschönert, dafür ist man mit dem Auto aus Potsdam umso schneller im pittoresken Dörfchen mit dem 1804 von David Gilly erbauten Schloss. Auf der Westseite des Sees lässt es sich wunderbar wild baden. Am Ostufer gibt es seit 2004 sogar ein kleines Freibad mit Badewiese.


Weitere Informationen:

Freibad Güterfelde

Seestraße 13

14532 Stahnsdorf-Güterfelde

*****

Bild- und Textquelle:

Jüttemann, Andreas: Potsdam: Die 99 besonderen Seiten der Stadt, 2015, Halle (Saale): mdv Mitteldeutscher Verlag GmbH, Halle (Saale)

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Naturhafen Leipe
von Almut Philipp
MEHR
Sabinensee
von Heidrun Lange
MEHR
Großräschener See
von Almut Philipp
MEHR
Parsteiner See
von Tiffany Tabbert
MEHR
Peitzer Teichland
von Almut Philipp
MEHR

Güterfelder See


14532 Stahnsdorf

Detailansicht / Route planen

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen