Brandenburg-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Brandenburg-Lese

Werkleitz Gesellschaft e. V. (Hg.)
Modell und Ruine
Katalog
Deutsch mit englischsprachigem Einleger

Der Katalog zum Werkleitz Festival 2019 »Modell und Ruine«
Das Werkleitz Festival 2019 »Modell und Ruine« nimmt anlässlich des Bauhausjubiläums dessen Erbe aus Sicht aktueller künstlerischer Produktionen in den Blick.

Unser Leseangebot
Sabinensee

Sabinensee

Heidrun Lange

Zum See mitten im Wald

Der Sabinensee bei Groß-Fredenwalde gehört zu den schönsten Gewässern im Biosphärenreservat Schorfheide. Sanft eingebettet in die Endmoränenlandschaft, ist der Waldsee fast vollständig von Schilf umgeben. Für Vögel ein sicherer Platz zum Brüten. Angler können hier Karpfen, Brassen, Hechte und Barsche fangen. Von Land aus ist das nicht immer möglich, weil die Uferbereiche schwer zugänglich sind. Im Sommer tummeln sich Badegäste. Ein langer Steg lockt ins kühle Nass und große Liegewiesen bieten genügend Platz zum Ausruhen. Die nächste größere Stadt, von der aus man zum See gelangt, ist Gerswalde

Sabinensee

17268 Gerswalde

*****

Bild und Text: entnommen aus: Lange, Heidrum:Uckermark 99 Mal entdecken!, Halle (Saale):mdv Mitteldeutscher Verlag GmbH, 2016.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Werbellinsee
von Dörte Suhling
MEHR
Parsteiner See
von Tiffany Tabbert
MEHR
Der Schwielochsee
von Dörte Suhling
MEHR
Güterfelder See
von Andreas Jüttemann
MEHR
Naturhafen Leipe
von Almut Philipp
MEHR

Sabinensee


17268 Gerswalde

Detailansicht / Route planen

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen