Brandenburg-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Brandenburg-Lese

Siegfried Wittenburg
Leben in der Utopie
Fotografien 1980–1996
Mit einer Einführung von Valeria Liebermann
Bild-Text-Band

Siegfried Wittenburg ist heute einem großen Publikum durch seine viel beachteten Beiträge auf dem Zeitgeschichten-Portal einestages (SPIEGEL ONLINE) bekannt. Stets schafft er es dabei, mit poetischen Fotos und unterhaltsamen Berichten sein Publikum zu fesseln. Er zeigt seine Werke regelmäßig in Ausstellungen, beteiligt sich an Fotoproduktionen und Buchpublikationen.
Begonnen zu fotografieren hat Wittenburg in der DDR der späten siebziger Jahre. Der Autodidakt nahm ab 1981 an Ausstellungen teil, wurde Leiter eines Fotoklubs. Als er sich der Zensierung von Fotografien verweigerte, musste er zeitweilig seine Funktion aufgeben, erhielt Hausverbot.
Der Bild-Text-Band versammelt seine besten Geschichten auf einestages.spiegel.de und präsentiert zugleich das fotografische Œuvre Wittenburgs. So gelingt nicht nur ein spannender bis amüsanter Blick auf die DDR der kleinen Leute, sondern auch auf die Zeit der friedlichen Revolution und der unmittelbaren Nachwendezeit.

Unser Leseangebot
Ehemalige Heeres-Reitschule Potsdam

Ehemalige Heeres-Reitschule Potsdam

Andreas Jüttemann

Ehemalige Heeres-Reitschule

Zwischen 1937 und 1939 wurde um das Dorf eine 120 Hektar große Kasernenanlage für die Kavallerieschule des Heeres gebaut. Während des Krieges zog eine Panzertruppenschule ein und von 1945 bis 1994 nutzte die Rote Armee die Anlage. Nach der Wende entdeckten die Babelsberger Filmstudios den Geländekomplex: „Resident Evil“, „Inglourious Basterds“ oder aber auch die Helge-Schneider-Satire „Mein Führer“ wurden hier gedreht. 2008 kaufte eine Projektentwicklungsgesellschaft das Gelände, um Wohnungen in die bestehenden Kasernengebäude einzubauen. Derzeit ist eine Besichtigung des Geländes leider noch nicht möglich.

Weitere Informationen:

Ehemalige Heeres-Reitschule

Potsdamer Chaussee/Hannoversche Straße

14476 Potsdam-Krampnitz

*****

Bild- und Textquelle:

Jüttemann, Andreas: Potsdam: Die 99 besonderen Seiten der Stadt, 2015, Halle (Saale): mdv Mitteldeutscher Verlag GmbH, Halle (Saale)

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Beelitz-Heilstätten
von Dörte Suhling
MEHR
Gutshaus Neukladow
von Andreas Jüttemann
MEHR
Stolper Turm
von Heidrun Lange
MEHR

Ehemalige Heeres-Reitschule Potsdam

Potsdamer Chaussee/Hannoversche Straße
14476 Potsdam-Krampnitz

Detailansicht / Route planen

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen