Brandenburg-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Brandenburg-Lese
Unser Leseangebot

Daniel Köhler

Leipzig
Im Fokus
Mit einem Text von Anne-Katrin Hutschenreuter
Bildband

Die ehrwürdige Metropole an Pleiße und Weißer Elster inmitten der nach ihr benannten Tieflandsbucht hat eine lange und bewegte Geschichte hinter sich, sie bildet als größte Stadt Mitteldeutschlands eines seiner pulsierenden Zentren. In einer unnachahmlichen Melange aus Urbanität und Bodenständigkeit, aus Kreativität und Erfolg zwischen Boomtown und – seit der Flutung der südlich sich anschließenden Tagebaue – Idylle ist Leipzig eine Stadt, die man lieben muss.

ErlebnisPark Teichland

ErlebnisPark Teichland

Almut Philipp

Das bunte Leuchten

Während wir noch die 120 Meter hohen Kühltürme des Kraftwerkes Jänschwalde sehen, schiebt sich bei der Anfahrt auf den ErlebnisPark Teichland bei Neuendorf der 50 Meter hohe Aussichtsturm des Parks in unseren Blick. Das Familienausflugs­ziel bietet unterschiedlichste Freizeitmöglichkeiten. Eine 900 Meter lange Sommerrodelbahn, ein großer Irrgarten, Minigolfanlage und Tubingbahn sind nur einige Höhepunkte. Für Bequeme: Im Fuß des Turms werde live Bilder von der Aussichtsplattform übertragen. Neben dem Turm gibt es einen Slawischen Götterhain. Ein Lichtspiel erleuchtet den Turm am Abend in vielen Farben.

Adresse und Kontakt

Zum Erlebnispark 1

03185 Teichland

Tel.: 035601 / 909023

http://www.erlebnispark-teichland.de/


*****

Textquelle:

Philipp, Almut: Die Lausitz - die 99 besonderen Seiten der Region: Halle: Mitteldeutscher Verlag, 2018.

Bildquelle:

Almut Philipp.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Aussichtspunkt Kirchberg
von Andreas Jüttemann
MEHR
Verlobungsstein
von Heidrun Lange
MEHR
Wassermühle Gollmitz
von Bianca Geurden
MEHR

ErlebnisPark Teichland

Zum Erlebnispark 1
03185 Teichland

Detailansicht / Route planen

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen