Brandenburg-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Brandenburg-Lese

Cornelia Nowak, Carla Fandrey und Kai Uwe Schierz (Hg.)

Aufmunterung zur Kunst
Bartholomäus Bellermann und Heinrich Dornheim
Kunst in Erfurt um 1800
Ausstellungskatalog
Der Band beleuchtet ein interessantes Kapitel der Erfurter Kunstgeschichte. Mit der Publikation der Werkbestände der beiden Erfurter Maler und Zeichner Nikolaus Christian Heinrich Dornheim (1772–1830) und Johann Bartholomäus Bellermann (1756–1833) entsteht ein Bild der Kunst in Erfurt an der Schwelle zum 19. Jahrhundert, als vor allem die Beobachtung und Erkundung der Natur mit all ihren Erscheinungen, Farben und Phänomenen im Vordergrund stand. Etwa 700 Handzeichnungen und Malereien auf Papier sowie mehrere Gemälde wurden dafür erforscht und neu bewertet.

Unser Leseangebot
Sagenhafter Brunnen Lübbenau

Sagenhafter Brunnen Lübbenau

Almut Philipp

Sagenhafte Wasserspeier

Im Spreewald gibt es viele Sagen und mythische Gestalten. In Lübbenau hat der Bildhauer Volker Michael Roth, ein Künstler aus Rathenow, einige lebendig werden lassen. Er schuf Skulpturen aus Stahl, die auf dem Kirchplatz in Lübbenau zuoberst eines Reliefs als Brunnenfiguren stehen. Auf integrierten Tafeln stehen die Namen der Figuren, aus denen das Wasser plätschert. Wir begegnen hier dem Schlangenkönig, dem Baumkönig, der Gestalt des Irrlichts und den Lutki – kleinen, dem Menschen wohlgesonnenen Leutchen. Noch ein kleiner Lutk mit einem Kürbis sitzt auf dem Brunnenrand vor dem Spreewald Museum am Topfmarkt.

Adresse

Ehm-Welk-Straße 9

03222 Lübbenau/Spreewald

*****

Textquelle:

Philipp, Almut: Die Lausitz - die 99 besonderen Seiten der Region: Halle: Mitteldeutscher Verlag, 2018.

Bildquelle:

Almut Philipp.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Ehemaliges Sago-Gelände
von Andreas Jüttemann
MEHR
Wassermühle Gollmitz
von Bianca Geurden
MEHR
Pionierbrücke
von Heidrun Lange
MEHR

Sagenhafter Brunnen Lübbenau

Ehm-Welk-Straße 9
03222 Lübbenau/Spreewald

Detailansicht / Route planen

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen