Brandenburg Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.brandenburg-lese.de
Unser Leseangebot

Luther im Himmel

Das jünste Gericht

Christoph Werner

Der große Reformator steht vor dem jüngsten Gericht; er ist angeklagt, auf Erden wahrhaft unchristlich gehandelt zu haben, da er Hexen, Juden und andere Gegner zu ersäufen oder zu pfählen empfahl. Nun muss er sich vor Gott rechtfertigen, warum er gegen das biblische Gebot der Nächstenliebe verstoßen habe.

Tabbert, Tiffany

In Berlin, mit Blick in den Westen, geboren, verbrachte sie einen Teil der Kindheit im beschaulichen Mecklenburg-Vorpommern, bis sie später nach der Wende mit ihrer Familie, pünktlich zur Einschulung, nach Braunschweig zog und hier auch bis zum Abitur weilte. Mit dem Studium der Germanistik und Musikwissenschaft (Schwerpunkt Weimarer Klassik) kam sie nach Thüringen.