Brandenburg-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Brandenburg-Lese
Unser Leseangebot

Gabriel Machemer
Die Heimkehr der Hütchenspieler
Ein Kolportageroman

Der Student G. hat sich auf einem alten Fabrik­gelände in einer verfallenen Villa eingenistet. Dort muss er sich nicht nur mit der einsturzgefährdeten Decke, sondern auch mit dem Pächter herumschlagen. Doch G. weiß: Um seinen Lebenstraum zu erfüllen, muss er verharren und die widrigen Umstände aushalten. Nur so kann er ein Kulturzentrum errichten und seine eigene Diskothek eröffnen. Mit Witz und Ironie nimmt Gabriel Machemer in seinem neuen Roman menschliche Schwächen ins Auge. Sein Blick gilt den Kleinigkeiten, dem Unbeständigen, Ungewissen, in das er seine Charaktere schickt.

Pub à la Pub Potsdam

Pub à la Pub Potsdam

Andreas Jüttemann

Papperlapapp!

Potsdamer Studentenleben, ja das gibt es! Das müssen einige der vielen aus Berlin-Kreuzberg oder Prenzlauer Berg nach Potsdam pendelnden Studenten in ihren ersten Studientagen erstaunt zur Kenntnis nehmen. Um dem Image des verschlafenen Studentenlebens in Potsdam entgegenzuwirken, betreiben ein paar von ihnen seit einigen Jahren in einem am Filmmuseum gelegenen Studentenwohnheim erfolgreich eine gemütliche Studentenkneipe mit Außenterrasse. Geöffnet natürlich auch für Nicht-Studenten, diese müssen nur höhere Preise fürs Bier zahlen. Zusätzlich gibt’s auch Konzerte drinnen und draußen, Spiele- und Kinoabende und mehr.

Weitere Informationen:

Pub à la Pub Studentisches Leben e. V.

Breite Straße 1

14467 Potsdam

Tel.: 0331 / 240726

www.pubalapub.net

*****

Bild- und Textquelle:

Jüttemann, Andreas: Potsdam: Die 99 besonderen Seiten der Stadt, 2015, Halle (Saale): mdv Mitteldeutscher Verlag GmbH, Halle (Saale)

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Mercure Hotel Potsdam City
von Andreas Jüttemann
MEHR
Spreewaldbahnhof Burg
von Almut Philipp
MEHR
Hofgut Hesterberg
von Florian Russi
MEHR

Pub à la Pub Potsdam

Breite Str. 1
14467 Potsdam

Detailansicht / Route planen

Werbung
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen