Brandenburg Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.brandenburg-lese.de
Unser Leseangebot

Sesenheimer Liebeslyrik

Florian Russi

Während seines Studiums in Straßburg lernte Johann Wolfgang von Goethe die Sesenheimer Pfarrerstochter Friederike Brion kennen. Die beiden verliebten sich ineinander und Goethe wurde durch Friederike zu wundervollen Gedichten angeregt.

Einige von ihnen (Heideröslein, Mailied, Willkommen und Abschied u. a.) zählen zu seinen besten und beliebtesten überhaupt. In diesem Heft sind sie vorgestellt und mit Bildern und Erläuterungen angereichert.

Historische Persönlichkeiten

Historische Persönlichkeiten

Algarotti, Francesco Graf von
Algarotti, Francesco Graf von
von Klaus-Werner Haupt
„der feinste und netteste Denker seiner Zeit“
MEHR
Bülow, Bernhard-Viktor Christoph-Carl von
von Herbert Kihm
„Ich heiße Erwin Lottemann und bin Rentner.
MEHR
Diercke, Carl Friedrich Wilhelm
Diercke, Carl Friedrich Wilhelm
von Herbert Kihm
– sein Werk begleitet(e) Generationen von Schülern
MEHR
Fontane, Theodor
Fontane, Theodor
von Ulrike Unger
Ein Dichter Brandenburgs und Europas
MEHR
Strittmatter, Eva
Strittmatter, Eva
von Ulrike Unger
Die meistgelesene deutsche Lyrikerin der Gegenwart
MEHR
de Bruyn, Günter
de Bruyn, Günter
von Almut Philipp
Der Schriftsteller und die märkische Landschaft
MEHR
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen