Brandenburg-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Brandenburg-Lese
Unser Leseangebot

Eberhard Brecht

Zerstörte Lebenswelten
Juden in Quedlinburg 1933–1945

Eberhard Brecht schildert das Leben und Leiden von Juden in der Kleinstadt Quedlinburg vor und während der NS-Diktatur. Glaube und Rituale wurden gelebt, ohne dass sich die Juden der Stadt in einer Parallelgesellschaft bewegten. Im Gegenteil: Gläubige wie zum Protestantismus konvertierte Juden trugen maßgeblich zum gesellschaftlichen Leben der Stadt bei. Diese Integration löste sich nach 1933 mit der antisemitischen Propaganda, den Nürnberger Gesetzen und anderen Einschränkungen von persönlicher Freiheit sowie den Ausschreitungen gegen Juden und ihre Geschäfte, insbesondere in der Pogromnacht 1938, auf.

"Cristalica Kingdom" Döbern

Almut Philipp

Größer als die Pyramide Fürst Pücklers

Die Idee, in der Lausitz eine Pyramide zu bauen, ist nicht ganz neu. In Döbern stehen wir vor einer 18 Meter hohen Pyramide aus Glas – „Cristalica Kingdom“. Sie gehört der ortsansässigen Firma Cristalica, die sich hier auf eine über 140 Jahre andauernde Tradition der Glashütte berufen kann. Die Glasproduktion in der Fabrik hinter der Pyramide kann besichtigt werden. Die hier mundgeblasenen Kunstwerke werden weltweit verkauft – und die Pyramide ist ein Glaskaufparadies auf 2.000 Quadratmeter. Lausitzer Sand, Kohle und Holz gab es reichlich, so entstand seit dem 18. Jahrhundert eine bedeutende Glasindustrie.

Adresse

Forster Straße 36

03159 Döbern


Cristalica GmbH

Ringstraße 26

03159 Döbern

Tel.: 0355 / 289442600

*****

Textquelle:

Philipp, Almut: Die Lausitz - die 99 besonderen Seiten der Region: Halle: Mitteldeutscher Verlag, 2018.

Bildquelle:

Almut Philipp.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Waschhaus Potsdam
von Andreas Jüttemann
MEHR
Dampfmaschinenhaus
von Andreas Jüttemann
MEHR
Stolper Turm
von Heidrun Lange
MEHR

"Cristalica Kingdom" Döbern

Forster Straße 36
03159 Döbern

Detailansicht / Route planen

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen