Brandenburg Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.brandenburg-lese.de
Unser Leseangebot

Grit Kalies
Raumzeit
Roman

Einsteins Relativitätstheorie gilt als bestätigt. Das derzeitige physikalische Weltbild beruht auf ihr. Dennoch gab und gibt es immer wieder Stimmen, die sie anzweifeln. Richard gehört zu ihnen und hat sich damit wissenschaftlich schon fast ins Abseits manövriert. Nun soll er den für seine berufliche Zukunft entscheidenden Probevortrag an der Uni ausgerechnet dem Thema Raumzeit widmen …

Ein Sachbuch der Autorin zum Thema erschien 2019 bei De Gruyter unter dem Titel »Vom Energieinhalt ruhender Körper. Ein thermodynamisches Konzept von Materie und Zeit«.

Ehemaliges Sago-Gelände

Ehemaliges Sago-Gelände

Andreas Jüttemann

Das geheimnisvolle Gelände

Es ist der südlichste Zipfel Potsdams, mitten im Templiner Forst an der B 2: das Sago-Gelände. In den 1950er-Jahren wurde es als Barackenlager für Bahnbauarbeiter errichtet. „Sa“ steht für Saarmund und „Go“ für Golm, die beiden diesen Bauabschnitt begrenzenden Bahnhöfe des „Berliner Außenrings“. Für die Strecke musste ein Damm quer durch den Templiner See gebaut werden. Nach der Fertigstellung beherbergte das Lager NVA-Grenztruppen, unter anderem wurden hier die berüchtigten Schäferhunde für ihren Einsatz am Todesstreifen ausgebildet. Seit der Wende steht das Areal größtenteils leer. Es gibt Pläne, hier ein Tierheim anzusiedeln.

Weitere Informationen:

Ehemaliges Sago-Gelände

Michendorfer Chaussee 114

14473 Potsdam

Tel.: 0331 / 973033

http://www.tierschutzverein-potsdam.de/

*****

Bild- und Textquelle:

Jüttemann, Andreas: Potsdam: Die 99 besonderen Seiten der Stadt, 2015, Halle (Saale): mdv Mitteldeutscher Verlag GmbH, Halle (Saale)

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Naturhafen Leipe
von Almut Philipp
MEHR
Tropical Island
von Theresa Rudolph
MEHR
Sacrow
von Andreas Jüttemann
MEHR

Ehemaliges Sago-Gelände

Michendorfer Chaussee 114
14473 Potsdam

Detailansicht / Route planen

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen