Brandenburg Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.brandenburg-lese.de

Olaf Jacobs (Hg.)

Die Treuhand – ein deutsches Drama

Das Buch »Die Treuhand – ein deutsches Drama« spürt der Geschichte der polarisierenden Institution nach. Ausgehend von der wirtschaftlichen Situation 1989/90 werden zunächst die Startbedingungen, Chancen und Probleme der bevorstehenden wirtschaftlichen Transformation dargelegt, um dann anhand konkreter Fallbeispiele klarzumachen: Der Niedergang eines Unternehmens prägte überall im Osten ganze Regionen – und veränderte das Leben der Menschen nachhaltig. Durch die Vielfalt der Geschichten wird die facettenreiche Arbeit der Treuhandanstalt in ihrer ganzen Ambivalenz deutlich: Mal war sie Helfer, mal Bremsklotz und mal Totengräber.

Unser Leseangebot
Storchendorf Dissen

Storchendorf Dissen

Almut Philipp

Jährliches Geklapper

Von den Jahreszeiten scheinen Frühjahr und Sommer die passenden für das Storchendorf Dissen zu sein. So viele Stor­chenpaare wie hier – acht bis zwölf Paare – brüten selten an einem Ort. In der renaturierten Spreeauenlandschaft finden auch die Jungstörche reichlich Nahrung. Die Storchenausstellung in der Dorfscheune gehört zum Heimatmuseum, das sich intensiv der Lebensweise der sorbisch-wendischen Bauern widmet. Einzigartig ist die Sammlung von 20 verschiedenen niedersorbischen Trachten, wie sie zu festlichen Anlässen, wie Ostersingen oder zum Kokot, einem Erntebrauch, heute noch getragen werden.

Heimatmuseum Dissen

Hauptstraße 32

03096 Dissen-Striesow

Tel.: 035606 / 256

http://www.dissen-striesow.de/verzeichnis/objekt.php?mandat=68104


*****

Textquelle:

Philipp, Almut: Die Lausitz - die 99 besonderen Seiten der Region: Halle: Mitteldeutscher Verlag, 2018.

Bildquelle:

Almut Philipp.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Oranienburg
von Dörte Suhling
MEHR
Paulinenaue
von Dörte Suhling
MEHR
Bad Freienwalde
von Michael Lemke
MEHR

Storchendorf Dissen


03096 Dissen-Striesow

Detailansicht / Route planen

Werbung
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen